Den weltberühmten Christkindlesmarkt in Nürnberg besuchen

Einer der schönsten und traditionsreichsten Weihnachtsmärkte in Bayern findet in Nürnberg statt und lockt viele Urlauber zu Gruppenreisen an.

Bis weit über die Grenzen hinaus ist der Nürnberger Christkindlesmarkt bekannt, der jährlich die Altstadt von Nürnberg ziert und weihnachtliches Flair vermittelt.

Den weltberühmten Christkindlesmarkt in Nürnberg besuchen

Den weltberühmten Christkindlesmarkt in Nürnberg besuchen

Den weltberühmten Christkindlesmarkt in Nürnberg besuchen

Im Rahmen von Gruppenreisen sollte man es sich unter keinen Umständen nehmen lassen, die unverwechselbare Atmosphäre des Nürnberger Christkindlesmarkts einmal hautnah zu erleben.

Wenn die Altstadt von tausenden Lichtern erleuchtet wird, dann bleibt die Weihnachtsstimmung bei keinem Besucher aus.

Jährlich im Advent findet der Christkindlesmarkt in Nürnberg in der historischen Altstadt statt. Er erstreckt sich vom Hauptmarkt über die angrenzenden Straßen sowie Plätze.

Mehr als zwei Millionen Menschen entscheiden sich jedes Jahr dazu, im Rahmen von Gruppenreisen oder Städtereisen dem größten Weihnachtsmarkt in Deutschland einen Besuch abzustatten.

Er beginnt immer am Freitag vor dem ersten Adventssonntag und dauert bis Heiligabend.

Ungefähr 200 Händler stehen auf dem Weihnachtsmarkt und beschäftigen sich vordergründig mit der Tradition von Nürnberg.

Wer Gruppenreisen hierher unternimmt, der kann Nürnberger Lebkuchen oder Früchtebrot kaufen. Aber auch typischer Christbaumschmuck wird angeboten.

Die verschiedenen Händler begeistern mit vielen unterschiedlichen Produkten und laden im Rahmen von Gruppenreisen zu einem ausgiebigen Bummel ein.

Wer dann eine Stärkung braucht, der bekommt diese ebenfalls geboten. Unter anderem kann man sich eine Nürnberger Rostbratwurst genehmigen.

Das kulinarische Angebot ist allerdings sehr breit aufgestellt und so kommt sicherlich jeder auf seine Kosten.

Selbstverständlich sollten Gruppenreisen nicht enden, ohne einen Glühwein genossen zu haben. Denn den gibt es hier ebenfalls.

Selbstverständlich kann man einen ganzen Tag auf dem Christkindlesmarkt verbringen. Damit hier keine Langeweile aufkommt, sorgt das vielseitige Veranstaltungsprogramm für Abwechslung.

Es gibt unter anderem eine Weihnachtskrippe, in der die Weihnachtsgeschichte nachgestellt wird.

Ein echtes Highlight sind mit Sicherheit die 15 Tiere, die der Krippe Leben verleihen.

Gruppenreisen sind eine gute Möglichkeit, die zahlreichen Veranstaltungen zu besuchen, die im Rahmen des Christkindlesmarktes angesetzt sind.

Viele Museen und Kirchen haben weihnachtliche Ausstellungen, Konzerte sowie Führungen im Programm. Es gibt viel zu sehen und zu entdecken.

Die Weihnachtszeit in Nürnberg zu verbringen, ist sicherlich immer eine gute Idee.

Insbesondere zum Christkindlesmarkt sollten Gruppenreisen unternommen werden, denn dieses Highlight gerät so schnell nicht in Vergessenheit.

Facebook Comments
31578 visitors online now
31578 guests, 0 members
All time: 31578 at 12-11-2017 05:28 am
Max visitors today: 31578 at 05:28 am
This month: 31578 at 12-11-2017 05:28 am
This year: 31578 at 12-11-2017 05:28 am
%d Bloggern gefällt das: