Dez 4, 2016
118 Aufrufe
1 0

Lanzarote

Lanzarote

Lanzarote ist eine Insel im Atlantischen Ozean. Sie ist die viertgrößte der Kanarischen Inseln und nur etwa halb so groß wie ihr Nachbar Fuerteventura. Sie liegt 1000 km entfernt vom spanischen Mutterland, zur afrikanischen Küste sind es aber nur etwa 125 km. Benannt wurde sie nach Lancelotto Malocello, der als (Wieder-) Entdecker der Kanaren gilt. Der altkanarische Name der Insel war Titerrogatra oder die roten Berge, er bezieht sich auf den Vulkanismus, der die Insel mehr geprägt hat als alle anderen Kanaren. Eine weitere Besonderheit ist der Einfluss des einheimischen Künstlers César Manrique, der auf seiner Heimatinsel wirkte und sich vehement für Natur- und Landschaftsschutz einsetzte – und so wurde die Insel erst recht touristisch interessant. Immerhin gilt sie bereits seit 1993 als Biosphärenreservat.

lanzarote-nss-02

Save

Lanzarote ist eine Insel im Atlantischen Ozean. Sie ist die viertgrößte der Kanarischen Inseln und nur etwa halb so groß wie ihr Nachbar Fuerteventura. Sie liegt 1000 km entfernt vom spanischen Mutterland, zur afrikanischen Küste sind es aber nur etwa 125 km. Benannt wurde sie nach Lancelotto Malocello, der als (Wieder-) Entdecker der Kanaren gilt. Der altkanarische Name der Insel war Titerrogatra oder die roten Berge, er bezieht sich auf den Vulkanismus, der die Insel mehr geprägt hat als alle anderen Kanaren. Eine weitere Besonderheit ist der Einfluss des einheimischen Künstlers César Manrique, der auf seiner Heimatinsel wirkte und sich vehement für Natur- und Landschaftsschutz einsetzte - und so wurde die Insel erst recht touristisch interessant. Immerhin gilt sie bereits seit 1993 als Biosphärenreservat. Save

Lanzarote

User Rating: 4.9 ( 1 votes)
0
Facebook Comments

Comments are closed.

Menü