Dez 4, 2016
252 Aufrufe
1 0

Menorca

Menorca

Der Wassersport steht selbstverständlich auf Menorca an erster Stelle. Die Naturhäfen der Insel bieten den idealen Rahmen für jede mit dem Meer verbundene Aktivität. Außer den Wassersport-Clubs von Mahon, Ciutadella, Fornells und Es Castell gibt es an vielen Stränden Wassersportmöglichkeiten.

puerto_de_ciudadela

Im Südwesten der Insel, am Strand von Son Xoriguer, finden Sie ein Wassesportzentrum, wo man segeln, windsurfen und ein Motorboot mieten kann.

Ein großes Sportangebot gibt es in S’Algar – von Tauchen, Surfen und Segeln über Minigolf und Tennis findet jeder seinen Sport.

Tauchen auf Menorca können Sie in Cala Galdana, Punta Prima, Cala Santandria, Ciutadella, Puerto de Addaia, Son Xoriguer oder Fornells.

Die geschützte Bucht Bahia de Fornells bietet mit ca. 3 km Länge und seichtem Gewässer vor allem Surfern und Seglern ein ideales Revier.

Save

Der Wassersport steht selbstverständlich auf Menorca an erster Stelle. Die Naturhäfen der Insel bieten den idealen Rahmen für jede mit dem Meer verbundene Aktivität. Außer den Wassersport-Clubs von Mahon, Ciutadella, Fornells und Es Castell gibt es an vielen Stränden Wassersportmöglichkeiten. Im Südwesten der Insel, am Strand von Son Xoriguer, finden Sie ein Wassesportzentrum, wo man segeln, windsurfen und ein Motorboot mieten kann. Ein großes Sportangebot gibt es in S'Algar - von Tauchen, Surfen und Segeln über Minigolf und Tennis findet jeder seinen Sport. Tauchen auf Menorca können Sie in Cala Galdana, Punta Prima, Cala Santandria, Ciutadella, Puerto de Addaia, Son Xoriguer oder Fornells. Die geschützte Bucht Bahia de Fornells bietet mit ca. 3 km Länge und seichtem Gewässer vor allem Surfern und Seglern ein ideales Revier. Save

Menorca

User Rating: 4.9 ( 1 votes)
0
Facebook Comments
Schlagwörter:
· ·

Comments are closed.

Menü