Apr 4, 2016
18615 Aufrufe
2 0

Urlaub zwischen Geschichte und Natur Schleswig-Holstein

Urlaub zwischen Geschichte und Natur Schleswig-Holstein

Eine Gruppenreise nach Schleswig-Holstein – das bedeutet gesunde Luft, wunderschöne Strände, Erholung und Badespaß. Ob Nordsee, Ostsee oder das idyllische Hinterland – Schleswig-Holstein bietet abwechslungsreiche Voraussetzungen für aktive oder entspannte Gruppenreisen. Wer sich nach einer Mischung aus Geschichte, Kunst, Kultur und Natur sehnt, der kommt definitiv auf seine Kosten.

Ein beliebtes Gruppenziel – Kiel

Die Landeshauptstadt Kiel liegt direkt an der Ostsee und ist ein interessantes Gruppenziel. Besonders durch den Hafen und die Kieler Förde wird die Stadt geprägt. Das maritime Lebensgefühl ist allgegenwärtig und Urlauber können die weltoffene Mentalität der Kieler erleben.

Mit landschaftlicher Schönheit punktet die Kieler Region ebenfalls. Traumhafte Strände laden bei gutem Wetter zum Sonnenbaden oder Entspannen ein. Aktive Gruppenreisen sind natürlich jederzeit möglich. Die Region bietet viele schöne Wanderrouten und auch Wassersport wird hier ausgiebig betrieben.

Um die Geschichte der Stadt zu verfolgen, bietet sich eine der vielen Stadtführungen an, die im Rahmen einer Gruppenreise auch besonders preisgünstig zu bekommen ist. Langeweile kommt in Kiel aber ohnehin niemals auf. Ob nun das Stadtmuseum Warleber Hof, das Schifffahrtsmuseum oder aber die Kunsthalle – kulturelle Höhepunkte sind vorprogrammiert.

Die nördliche Spitze der Ostseeküste entdecken – Flensburg

Ganz an der nördlichsten Spitze der deutschen Ostseeküste befindet sich Flensburg. Eine Stadt, die vor den Toren Dänemarks liegt und mit vielen Freizeitaktivitäten ein tolles Gruppenziel für eine Gruppenreise darstellt.
Die Hafen- und Rumstadt bezaubert mit einer zauberhaften Altstadt und einer Hafenpromenade, die zum Flanieren einlädt. Malerische Landschaften bieten sich für aktive Unternehmungen, wie Wanderungen oder Radtouren an. Kunst, Kultur und Unterhaltung – Flensburg bietet alles, was für eine Gruppenreise von Bedeutung ist. Ob nun die bunten Einkaufsstraßen oder aber die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt – es gibt viel zu entdecken.

Das Nordertor ist wohl das bekannteste Wahrzeichen von Flensburg. Das kulturelle Angebot wird durch eine Vielzahl von Museen komplett gemacht. Besonders interessant ist das Städtische Museum, aber auch das Schifffahrtsmuseum ist spannend.

Die Rumstadt bietet ebenfalls ein informatives Rum-Museum, das Gruppenreisende besuchen können. Darüber hinaus gibt es die Option, die Flensburger Brauerei zu besichtigen oder aber in der Phänomenta in die Welt der Wissenschaft einzutauchen.

 

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Facebook Comments

Comments to Urlaub zwischen Geschichte und Natur Schleswig-Holstein

Comments are closed.

Menü